Staatliche Fischerprüfung

Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung

Seit über 20 Jahren veranstaltet unser Verein den Vorbereitungslehrgang, der nach § 5 AVFiG für die Teilnahme an der staatlichen Fischerprüfung gesetzlich vorgeschrieben ist. Laut Gesetz muss dieser Lehrgang mindestens 30 Unterrichtsstunden beinhalten. Wir bieten über 50 Stunden an, um den Prüfungsstoff gründlich zu vermitteln. Dies ist nur ein Grund für unseren langjährigen Erfolg bei der Ausbildung unserer Prüflinge.
Unsere Ausbilder verfügen über ein umfangreiches Wissen auf allen fischereilichen Spezialgebieten. Das bedeutet für die Teilnehmer aktuelles Wissen in Theorie und Praxis aus erster Hand. Um stets auf dem aktuellen Wissensstand zu sein, besucht das Lehrgangsteam in regelmäßigen Abständen Lehrgänge der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (Institut für Fischerei). Wir arbeiten während des Lehrgangs mit dem seit Jahren bewährten „Heintges-Lernsystem“. Zusätzliche Arbeitsblätter helfen dabei, das Wissen weiter zu vertiefen.

Ansprechpartner für den Lehrgang:
Peter Steiger und Hartmut Nau